Pressemitteilung vom 10.02.2017

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten auf der L 438 in der Ortslage Engern

Voraussichtlich ab Montag, 13. Februar, werden im Zuge der Landesstraße 438 in der Ortslage Engern geringfügige Fahrbahninstandsetzungsarbeiten durchgeführt.

Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin.

Der Verkehr wird halbseitig mit Ampelregelung geführt. Die vorhandenen Bushaltestellen sowie der Fußgängerüberweg mit Fußgängerampel werden während der Bauzeit aus dem Bereich in Höhe der ehemaligen Volksbank in den Bereich des Elektrofachgeschäftes Lohse verlegt.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Februar abgeschlossen sein.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

« zurück

top