Pressemitteilung vom 14.07.2017

Fotos von Sophie Hölscher gesucht

Die Stiftung für Rinteln ist auf der Suche nach Fotos und weiteren Informationen zu Sophie Hölscher. Frau Hölscher hatte der Stadt Rinteln bei ihrem Tode im Jahre 2006 ein beträchtliches Vermögen hinterlassen, das den Grundstock für die 2007 gegründete Stiftung für Rinteln bildete.

Frau Sophie Hölscher war unverheiratet und wohnte in der Ost-Contrescarpe. Wer Frau Hölscher gekannt hat und noch Fotos von ihr besitzt, wird gebeten, sich mit der Stiftung für Rinteln in Verbindung zu setzen, Tel. 05751 403 303, Frau Budde. 

 

« zurück

top