Pressemitteilung vom 10.04.2018

Der kleine "Wut-Zwerg" ist am Werk! Was tun? - Vortrag im Familienzentrum

Vortrag zum Umgang mit kindlichen Agressionen

Das Familienzentrum lädt Eltern, pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen und Grundschulen am Mittwoch, 25.04.2018 um 19.30 Uhr in die Ostertorstr. 2 in Rinteln zu einem Erziehungsvortrag mit Humor ein.

Schreien, Kreischen, Kratzen oder Beißen - fast Jeder hat schon kindliche Wutausbrüche erlebt und sich dabei mehr oder weniger hilflos gefühlt. Diplom-Pädagoge Thomas Rupf weiß, was im Kopf eines wütenden Kindes vor sich geht, warum Aggressionen wichtig sind und wie man gelassen darauf reagieren kann. In seinem Erziehungsvortrag wird Thomas Rupf Eltern, pädagogischen Fachkräften und anderen Interessierten auf humorvolle Art vermitteln, wie man geschickt mit diesem Verhalten bei Klein- und Schulkindern umgeht.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bei der Integrativen Krippe „Wichtelburg" unter der Tel. 05751-968188 an. Der Vortrag ist kostenfrei.

 

 

« zurück

top