Arbeitsgemeinschaft Rintelner Sportvereine - Aufgaben

1.       Erarbeitung von zukunftsweisenden Konzepten mit strukturellen und personellen Zielsetzungen zur Sportentwicklung in Rinteln unter Setzung von Prioritäten

2.       Mitwirkung bzw. Beratung bei Planung und Bau von Sportstätten und deren Ausstattung, bei der Umgestaltung und Änderung der Zweckbestimmung öffentlicher Sportanlagen sowie bei beabsichtigten Nutzungsänderungen

3.       Mitwirkung bei der Sportstättenverteilung in Kooperation mit der Verwaltung der Stadt Rinteln

4.       Mitwirkung bei der Vergabe der kommunalen Mittel für die Sportvereine.

5.       Unterstützung und Beratung der Mitglieder bei der Beantragung von überörtlichen Fördermitteln.

6.       Unterstützung und Förderung der Zusammenarbeit von Schule und Sportvereinen sowie Kindertagesstätten und Sportvereinen.

7.       Förderung und Mitwirkung bei Jugendfreizeiten und Integrationsmaßnahmen, Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Rinteln und dem Präventionsrat der Stadt Rinteln.

8.       Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Verantwortlichen aus Wirtschaft und Industrie, Wissenschaft, Medien und Öffentlichkeit für die Belange des Sports.

9.       Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit bei Bürgerinnen und Bürgern zur Erlangung der öffentlichen Akzeptanz des Sports und zur Realisierung der gemeinsamen Ziele der Vereine

10.   Unterstützung bei der Personalentwicklung der Sportvereine, wie Gewinnung, Aus- und Weiterbildung/ Qualifizierung von Fachkräften für den Sportbetrieb.

11.   Koordinierung des Freiwilligendienstes im Sport (FSJ und BFD)

12.   Förderung von Kooperationen der Sportvereine, insbesondere bei der Bündelung und Vernetzung ihrer Angebote

13.   Veröffentlichung von Sportangeboten und –veranstaltungen sowie Koordinierung der Termine von Großveranstaltungen.

14.   Planung und  Durchführung von Veranstaltungen zur Förderung des Sports

15.   Mitwirkung bei der Ehrung Rintelner Sportler

16.   Vermittelnde Tätigkeit bei Unstimmigkeiten von Sportvereinen untereinander.

 

Es gibt viel zu tun, möchten Sie uns unterstützen?


In den zwei Jahren seit der Gründung der Arbeitsgemeinschaft Rintelner Sportvereine haben wir bereits viele Themen bearbeitet. Die Zukunft der sportlichen Entwicklung stellt uns vor große Aufgaben, die wir nur gemeinsam lösen können.


Im Nachfolgenden finden Sie Schwerpunkte unserer gemeinsamen Arbeit:

  • Erweiterung von Sportangeboten und Hilfen für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen
  • Erweiterung von qualifizierten Angeboten für Menschen mit Handicap
  • Grundversorgung mit Sportangeboten in allen Ortsteilen durch gemeinsame Beschäftigung von Übungsleitern (Schwerpunkt: Kinderturnen, Seniorensport und Gesundheitssport)
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit Kitas und Schulen im Ganztagsbetrieb durch sportliche Angebote
  • Integration von Flüchtlingen
  • Ausbildung von Übungsleitern und Erweiterung von qualifizierten Angeboten besonders im Senioren und Gesundheitssport
  • Finanzierung von Übungsleitern
  • Bau eines Kunstrasenplatzes und einer Leichtathletikanlage an der Burgsfeldsweide
  • Gemeinsame Aktivitäten, z. B. „Tag des Sports" im Freibad
  • Rückläufige Mitgliederzahlen im Besonderen bei den traditionellen Sportarten und beim Mannschaftssport, z. B. Fußball, und sich den daraus ergebenden Folgen im Punktspielbetrieb
  • Erhalt und Weiterentwicklung der Sportanlagen auf den Dörfern
  • Gemeinsame Sportlerehrung mit Sportlerball

Unterstützung können wir immer gebrauchen, mit Rat und Tat!

Haben Sie eine gute Idee, möchten Sie eine Übungsleiterausbildung machen oder möchten Sie uns materiell unterstützen? Sprechen Sie uns an oder machen Sie einen Termin mit uns.

Karl-Heinz Frühmark  Tel. 05751/ 75960
Christel Struckmann   Tel. 05751/43223

 

 

 

top