Bundestagswahl 2017 - Wie bekomme ich Briefwahlunterlagen?

Briefwahl - Beantragung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen

Als für den Bundestag Wahlberechtigte werden Sie eine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten. Auf der Rückseite dieser Karte befindet sich der Antrag für die Ausstellung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen. Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie von der Briefwahlstelle im Bürgerbüro der Stadt Rinteln. Ihr Antrag muss im Regelfall spätestens am 22. September 2017 um 18.00 Uhr dort vorliegen.

Die Unterlagen für die Briefwahl werden Ihnen zugeschickt. Vom 21. August bis zum 22. September können Sie auch persönlich im Bürgerbüro vorbeikommen und sofort wählen oder Ihre Briefwahlunterlagen abholen (Bitte Personalausweis mitbringen!). Wenn Sie andere Personen beauftragen wollen, Ihre Briefwahlunterlagen abzuholen, beachten Sie bitte die Hinweise auf Ihrer Wahlbenachrichtigung zu Vollmachten.

Die Briefwahlstelle im Bürgerbüro der Stadt Rinteln, Klosterstraße 20, ist wie folgt geöffnet:

    Montags, dienstags und mittwochs  von 07.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr

    Donnerstag von 07.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18.00 Uhr

    Freitags von 07.30 bis 12.30 Uhr

    Am Samstag, dem 02. September, von 10.00 bis 12.30 Uhr

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen über unser Online-Formular zu beantragen.

 

top