Förderung Jugendfreizeiten

Grundsatz

Bei den Zuwendungen zur Förderung der Jugendpflegearbeit handelt es sich um öffentliche Gelder aus dem Steueraufkommen der Bürger der Stadt Rinteln. Sie können nur von den auf örtlicher Ebene tätigen Sport- und Jugendgemeinschaften in Anspruch genommen werden.

Ein Rechtsanspruch auf finanzielle Förderung besteht nicht. Zuwendungen können nur im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel erfolgen.

Diese Richtlinien sollen dazu dienen, eine gleichmäßige Berücksichtigung der Anträge aller im Stadtgebiet tätigen anerkannten Sport- und Jugendgemeinschaften zu ermöglichen.
 

 - Förderrichtlinien


 - Antragsformular

top