A A A

Bernd Lafrenz spielt "Hamlet"

Hamlet-Shakespeare-Solo Komödie

Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Saison, ist es uns gelungen, den wunderbaren Bernd Lafrenz ein weiteres Mal nach Rinteln zu holen:

Hamlet-Shakespeare-Solo Komödie

Rache und Intrige - normalerweise ist der Stoff, aus dem Shakespeares "Hamlet" ist, ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse: Ein Bruder- und Vatermord, den der Sohn und Thronfolger sühnen soll und der schließlich nach allerhand Ränke und Klingenkreuzen selbst sein Leben verliert. Garniert ist das Ganze natürlich noch mit Freundschaft und Liebe - die Handlung des Bühnenklassikers mit dem berühmten Zitat von Sein oder Nichtsein ist jedem Theaterfreund bekannt.
"Der Rest ist Schweigen", könnte man nun den Prinzen zitierend schließen, wenn die "Hamlet"-Aufführung nicht etwas ganz Besonderes wäre: Bernd Lafrenz spielt Hamlet. Und den Geist des ermordeten Vaters auch. Darüber hinaus den Mörder Claudius. Und den Freund Laertes. Und natürlich auch die Mutter Gertrude und die geliebte Ophelia. Nicht zu vergessen: Regie führt er natürlich auch.

 
Datum
  • So, 29. September 2019. 19:00 - 20:30 Uhr.
Treffpunkt:
Marktplatz; Ratskellersaal
Ort:
Rinteln
Organisator:
Kulturring Rinteln e.V.
Kontakt:
Tel.: 05751-2229
E-Mail:
kuri-rinteln@t-online.de
Homepage:
http://www.ticket-regional.de/kuri-rinteln
Preis:
18,00 Euro / 15,00 Euro / Schüler mit Schülerausweis 7,00 Euro auf allen Plätzen
Vorverkaufspreis:
18 Euro / 15 Euro
Kategorien:
Kabarett, Theater