A A A

Angebote der Stadt Rinteln

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Rinteln und der Stadtmarketing Verein Pro Rinteln e.V. haben Mitte April 2020 eine Umfrage initiiert, um herauszufinden, wie Betriebe im Umgang mit den corona-bedingten Veränderungen am besten unterstützt werden können.


Im Kern zeigt die Auswertung:


•    Die Fragestellungen und Herausforderungen sind individuell.
•    Innerhalb einer Branche scheinen ähnliche Fragestellungen vorzuliegen.
•    In den Unternehmen gibt es gleichzeitig viel Know-how und Ideen für mögliche Antworten auf diese Fragestellungen.


Auf Grundlage der Ergebnisse haben die Wirtschaftsförderung, Pro Rinteln und die Rintelner Personal- und Organisationsberaterin Anke Landmark drei Angebote für die Betriebe herausgearbeitet.


(1) Die Ideensammlung hat sich aus den vielen und unterschiedlichen freien Antworten im Fragebogen entwickelt und wird kontinuierlich fortgeschrieben. Ergänzungen nehmen Frau Mohr von Pro Rinteln oder Frau Mundhenke von der Stadt Rinteln formlos auf.

 

(2) Die Co-Talk-Runden Rinteln werden regelmäßig angeboten und sind am 13.05.2020 gestartet. Unabhängig von einer vorherigen Teilnahme oder Branchenzugehörigkeit ist jede und jeder herzlich eingeladen, um sich mit anderen Unternehmen über die Herausforderungen im Umgang mit der Corona-Situation auszutauschen. Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail bei Linda Mundhenke (l.mundhenke@rinteln.de).
Das Ziel der Co-Talk-Runden, die von Anke Landmark moderiert werden, ist ein praxisbezogener Austausch zu den jeweils aktuellen Fragenstellungen, ein Austausch von Erfahrungen und Ideen sowie Entwicklung von Lösungen im Umgang mit corona-bedingten Veränderungen. Die Zielgruppe sind Inhaberinnen und Inhaber, Führungs- und Fachkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Stadtgebiet Rinteln und Rintelner Ortsteilen.
Die Dokumentation  finden Sie hier. Fragen zu den Co-Talk-Runden beantwortet Linda Mundhenke telefonisch unter 05751 403-118 oder per E-Mail an l.mundhenke@rinteln.de.

 

(3) Ergänzend zu den Co-Talk-Runden wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Rinteln die Kosten für bis zu drei Einzelberatungen anteilig übernehmen. Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme an der Co-Talk-Runde, in der sich bereits eine Idee oder Lösung kollegial entwickeln kann. Für jede 1,5-stündige Einzelberatung verbleibt ein Eigenanteil von 50,00 Euro inkl. MwSt. beim Unternehmen. In der Einzelberatung können ergänzend zur Co-Talk-Runde weitere Fragen zu den individuellen Herausforderungen erörtert und Ideen und mögliche Lösungen erarbeitet werden. Das Thema bestimmen Sie selbst!

Fragen zu den Angeboten beantworten Linda Mundhenke und Ricarda Mohr.