Ev.-ref. Kirche Möllenbeck

SetWidth280-d745712639.jpg

Auskünfte:
Pastorin Ute Schulz:
Neue Straße 17, 31737 Rinteln
Tel.: 05751/99 35 100
Fax: 05751/99 35 101
E-Mail: schulz@moellenbeck.de

Internet

Das Kloster Möllenbeck

Das 896 durch Kaiser Arnulf bestätigte Benediktinerinnen-Kloster Möllenbeck gehört zu den ältesten Abteien im Wesertal. Aus dieser Zeit sind allerdings nur noch die ottonischen Rundtürme und die Krypta erhalten.

Zwischen 1478 und 1505 wurden die übrigen Bauten, Kirche, Kreuzgang und Klausurgebäude neu errichtet. Unterschiedlich war im Laufe der Jahrhunderte auch die Nutzung der Anlage, sie reichte vom Kloster bis zum weltlichen Kanonikastift mit Lateinschule und zur Staatsdomäne.

Heute gilt das Kloster Möllenbeck als eine der besterhaltenen, spätmittelalterlichen Klosteranlagen in Deutschland. Seine harmonische Architektur und das Dach aus Sollingplatten werden vielfach gerühmt.

Einmal im Jahr findet in den ehrwürdigen Mauern eine ganz besondere Musikveranstaltung statt: Das Irish-Folk Festival im Kloster Möllenbeck.

Nach dem Gottesdienst oder einer Besichtigung der Klosteranlage lädt der Hofgarten am Kloster zur Einkehr ein.


Weitere Informationen...

hier geht's zur Bildergalerie...


zurück

 

top