Mehr Männer in Kitas

„MEHR Männer in Kitas" - das Modellprogramm, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union, ist ein Projekt zu Gewinnung von mehr männlichen Fachkräften für Kitas.
Der Trägerverbund Hessisch Oldendorf, Rinteln, Auetal und Hameln mit seinen insgesamt 28 Einrichtungen ist der einzige Projektträger in Niedersachsen, der dieses Projekt in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Schaumburg umgesetzt hat.

Drei Jahre lang wurden Strategien und Instrumente entwickelt, um den Anteil an männlichen Fachkräften in Kitas zu erhöhen. Dabei wurde an unterschiedlichen Bereichen gearbeitet, wie z. B. Berufsorientierung, Verbesserung des Berufsbildes durch intensive Öffentlichkeitsarbeit und spezielle Angebote für Kita-Fachkräfte zum Thema „Geschlechterbewusste Pädagogik". Diese begonnene Arbeit wird in den kommenden Jahren weitergeführt.


Weitere Informationen unter
http://www.hessisch-oldendorf.de/de/mehr-maenner-in-kitas/

top