Rinteln Süd - Bebauungspläne

In der Grafik sind die Geltungsbereiche der Bebauungspläne vom Ortsteil Rinteln (Süd) dargestellt. Klicken Sie auf die Grafik um die Karte zu vergrößern bzw. um heranzuzoomen.

In der darunterliegenden Tabelle sind die jeweilgen Bebauungspläne gelistet. Hier bekommen Sie Informationen über den Namen des BPlans und seit wann er rechtskräftig ist. Außerdem können Sie durch den Link in der Spalte "PDF" den Bebauungsplan einsehen, runterladen oder ausdrucken. Gleiches gilt für die Spalte "Anlagen", hier befinden sich zusätzliche Informationen zum BPlan wie zum Beispiel die Begründung.

Die hier gezeigten Bebauungspläne dienen lediglich der Erleichterung, sich über die jeweiligen Pläne zu informieren. Die Stadt Rinteln gewährt keine Gewähr auf Vollständigkeit. Um den aktuellen Stand eines Planes zu ermitteln, ist immer die letzte Änderung des BPlanes zuerst zu lesen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner, der auf der Registerseite "Bauleitplanung" genannt ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Die in der Grafik dargstellten Abgrenzungen der Geltungsbereiche erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind den einzelnen Bebauungsplänen zu entnehmen. Die Grafik ist verkleinert und dadurch nicht mehr maßstäblich!

Nr.  Bebauungsplan                                         Rechtskraft       PDF            Anlage  
  3  Die Drift    31.08.1962 RiNr3
 1. Änderung 30.06.2006 RiNr3-1Ä
 2. Änderung    28.09.2007 RiNr3-2Ä
   8  Contrescarpe    19.11.1962
  11  Bruchwiesenweg    28.10.1966 RiNr11
  12  Graf-Adolf-Straße    07.07.1965 RiNr12
  13  West-Contrescarpe    08.09.1967 RiNr13
Teilaufhebung    15.01.2003 RiNr13-TA
 1. Änderung    03.01.2005 RiNr13-1Ä Begründung
  14  Dauestraße    21.06.1967 RiNr14
 1. Änderung    10.04.1970 RiNr14-1Ä
 2. Änderung    04.12.1991 RiNr14-2Ä
  15  Ost-Contrescarpe    04.10.1967 RiNr15 Begründung
  24  Pferdemarkt   30.07.1971 RiNr24
 1. Änderung   31.10.1990 RiNr24-1Ä
  26  Hartler Straße    28.02.1973 RiNr26
  27  Schulzentrum    25.04.1973 RiNr27
 1. vereinfachte Veränderung 18.04.1990 RiNr27-1Ä
 Teilaufhebung    31.10.2006 RiNr27-TA
 27A  Schulzentrum    11.01.1978 RiNr27A
  29  Berufsschulzentrum    01.10.1980 RiNr29
 1. Änderung 19.07.2016 RiNr29-1Ä Begründung
  40  Professorengärten    28.06.1989 RiNr40
  43  Stadtmitte 19.09.1990 RiNr43
  45  Südöstliche Ritterstraße    31.10.1990 RiNr45
  48  Doktorsee    11.09.1996 RiNr48
 1. Änderung    30.12.2010 RiNr48-1Ä
  50  Dingelstedtwall 14.04.1993 RiNr50
  53  Seetorstraße 29.03.1995 RiNr53
  58  Nördliche Graf-Adolf-Straße    24.04.1996 RiNr58
  68  Josua-Stegmann-Wall    21.04.2004 RiNr68
  70  Weser-Radweg Am Doktorsee 30.12.2005 RiNr70
RiNr70-Teil1
RiNr70-Teil2
SAN7  Südöstliche Klosterstraße    02.02.2000 RiSAN7 Begründung
SAN8  Kollegienplatz  24.04.2002 RiSAN8 Satzung

 

Hinweis: In der folgenden Grafik können Sie sehen, ob der Bebauungsplan im vorläufig festgesetzten Überschwemmungsgebiet liegt. Sollte dies der Fall sein, benötigen Sie bei Bebauung eine wasserrechtliche Genehmigung vom Landkreis Schaumburg.

Ü-Gebiet Rinteln (Süd)

 

top