Spritzige Ideen - spritzige Aktivitäten

Die Jugendgruppen treffen sich regelmäßig im Feuerwehrhaus. Hier ist dann immer ein buntes Programm angesagt: Ob Basteln und Werken, Sport und Spiel, Feuerwehrtechnik, Umweltschutz oder Erste Hilfe, da ist wirklich für jeden etwas dabei!


Aktion, Ausgleich, Anspannung, Aufgehobensein - das Programm machen die jungen Menschen selber. Die Vielfalt macht´s - Ausbildung, Spiele, Ausflüge, Dienste für die Gemeinde, Gespräche, Spaß und viel Bewegung. Ein typisches Jahresprogramm!

 

Außerhalb der regelmäßigen Treffen finden jedes Jahr große Veranstaltungen überall in Deutschland statt. Bei Ausflügen, Zeltlagern und Wettbewerben lernen die Gruppen neue Freunde kennen. Da spielen Teamwork und Miteinander die größte Rolle.
Der größere Teil des Angebotes der Rintelner Jugendfeuerwehren ist neben dem Thema Feuerwehr die allgemeine Jugendarbeit. Dadurch ist die Jugendfeuerwehr einer der vielfältigsten Jugendverbände in Deutschland.

Wer kann da mitmachen?

In den Jugendfeuerwehren können Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren mitmachen.

In vielen Ortsteilen gibt es aber auch eine Kinderfeuerwehr. Hier sind Kinder ab 6 Jahre herzlich willkommen.

 

zurück

top