Willkommen im winterlichen Rinteln!

Winter in der Stadt - Sie werden staunen, was wir Ihnen auch in der kühlen Jahreszeit alles zu bieten haben. Unsere schöne Weserrenaissance-Altstadt geizt nicht mit ihren Reizen. Winterliche Dekorationen tauchen die Fachwerk-Kulisse in sanftes warmes Licht.  Genießen Sie den Bummel in winterlicher Fachwerk-Kulisse, tauchen Sie ein in Geschichte bei einer unserer Stadtführungen oder im Museum „Die Eulenburg", wo nicht nur Wissenswertes über die Vergangenheit aufbereitet wird, sondern auch mit wechselnden Sonderausstellungen, Vorträgen und Gesprächsabenden aktuelle Akzente gesetzt werden.

 

 

 

Notieren sollten Sie sich auch unseren „Brennholz- und Bauernmarkt" am 03. und 04. Februar 2018, wo sich alles um den natürlichen Rohstoff und das Heizen dreht und bäuerliche Dienstleister und Selbsterzeuger unserer Region ihre Produkte anbieten. Am verkaufsoffenen Sonntag laden zudem die Rintelner Innenstadtgeschäfte zu einem Shoppingbummel ein.

Die Freizeit sportlich gestalten kann man bei uns am Weserflusss und im Weserbergland das ganze Jahr. Wanderer und Nordic Walker finden hier ausgewiesene Strecken für jedes Leistungsvermögen. Ebenso haben Radfahrer ihr Wetter, freuen sich auf den Weser-Radweg und andere attraktive Routen. Vielleicht schauen Sie mal vorbei im Kloster Möllenbeck, auf dem Klippenturm wo ein Imbiss am knisternden Kaminfeuer zur Rast einlädt oder besuchen die Schaumburg, die unserer Landschaft ihren Namen gab.
 
Rinteln erleben - das ist auch im Winter eine runde Sache!

 

 

 

 

 

top

Gastronomieführer

Die Eulenburg - Museum Rinteln

Industriemuseum Unterer Eisenhammer

Wandern in und um Rinteln

Erlebnis Unternehmen - Betriebsbesichtigungen