A A A

Elektriker/ Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik m/w/d

Kommen auch Sie in unser Team!

27.05.2021

Im Dezernat III der Stadt Rinteln –Bereich Hochbau- ist zum nächstmöglichen Termin im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses eine Stelle als

Elektriker/ Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik m/w/d

zu besetzen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden Wochenarbeitszeit.

Bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Installation, Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur und Prüfung von Elektroanlagen, elektrischen Geräten und Kommunikationstechnik inklusive Beleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung, Steckdosen, Verteilungen
  • Verlegen von Schaltern, Steckdosen, Stromkreisverteilern, Schalt- und Verteilereinrichtungen inklusive der Kabelwege unter Durchführung entsprechender Stemm- und Bohrarbeiten
  • Wartung, Instandhaltung, Pflege, Überwachung und ggf. Reparatur von gebäudetechnischen Anlagen wie Heizungs-, Lüftungs-, Schließ-, Alarm- Brandmelde- und Aufzugsanlagen sowie in ausbildungsfremden Bereichen, z.B. Sanitär
  • Überwachung, Einweisung und Koordination von Fremdfirmen für kleinere Reparatur-, Installations-, und Instandhaltungsarbeiten
  • Durchführung von Hausmeistertätigkeiten beim Vorbereiten von Veranstaltun-gen u. a. unter Bereitstellung von Elektroanschlüssen und Beleuchtungen

 

Fachliches und persönliches Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik m/w/d (ehemals Elektriker oder Elektroinstallateur)
  • fachliches Wissen in der Anwendung der Regelungen für den Ausbildungsberuf (Regeln der Technik, DIN-, VDE-, VDI-Vorschriften)
  • mehrjährige Berufserfahrung im vorgenannten Ausbildungsberuf
  • handwerkliches Geschick auch in ausbildungsfremden Bereichen für die Durchführung von Kleinreparaturen
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • eigenständige verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B/BE
  • die Fähigkeit, nicht barrierefreie Orte (z.B. Baustellen, Leitern, Gerüste, Dächer usw.) zu begehen, wobei die notwendige persönliche Sicherheitsaus-stattung gestellt wird

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im Rahmen eines konjunkturunabhängigen Arbeitsplatzes im öffentlichen Dienst
  • Entgelt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 5
  • übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes z. B. Zusatzversorgungs- rente, leistungsorientierte Bezahlung (LOB) sowie eine Jahressonderzahlung
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr

Die Stadt Rinteln fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und verfolgt eine Politik der Chancengleichheit. Bewerbungen von Frauen sind aus gleichstellungspolitischen Gründen bei dieser Stelle besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Auskunft bei der Stadt Rinteln erteilt Frau Stoller unter 05751 403–119.

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen werden bis zum 20. Juni 2021 erbeten an die

Stadt Rinteln
Klosterstraße 19
31737 Rinteln.

Bitte keine Originale einsenden, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Entsprechende Onlinebewerbungen bitte ich zu richten an die E-Mail-Adresse: d.stoller@rinteln.de