A A A

Pressemitteilungen der Stadt Rinteln

Zweites Treffen zum Thema „Frauennetzwerke“

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung zum Thema „Frauennetzwerke“ am Dienstag, 26. März 2019, laden die Stadt Rinteln und die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland zu einem weiteren Treffen ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 29. April 2019 um 17:00 Uhr im Sitzungssaal 535, Klosterstraße 20, 31737 Rinteln statt.

Veröffentlicht am 18.04.2019

Couchsurfing in China - Stephan Orth liest aus seinem Bestseller

Veröffentlicht am 17.04.2019

Stadtbücherei geschlossen

Die Stadtbücherei Rinteln bleibt am Ostersamstag, den 20. April, geschlossen. Am Dienstag, den 23. April, öffnet die Bücherei wieder zur gewohnten Zeit ab 9.30 Uhr. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass aufgrund des „Tages der offenen Eulenburg“ die Stadtbücherei am Samstag, 27. April nicht vormittags, sondern von 13-17 Uhr geöffnet ist.

Veröffentlicht am 17.04.2019

Letzter Sprechtag des Finanzamtes in Rinteln

Am Mittwoch, dem 24. April 2019, findet in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Rathauses, Raum-Nr. 204, Klosterstraße 19, Rinteln, der letzte Sprechtag des Finanzamtes Stadthagen in diesem Jahr für lohnsteuer- und einkommensteuer-pflichtige Arbeitnehmer in Rinteln statt.

Veröffentlicht am 17.04.2019

Wahlhelfer werden gesucht!

Für die Europawahl am 26. Mai 2019 fehlen noch einige Wahlhelfer.

Veröffentlicht am 16.04.2019

Verwaltungsstelle Steinbergen teilweise geschlossen

Die Verwaltungsstelle Steinbergen ist vom 18. bis 30.04.2019 geschlossen.

Veröffentlicht am 11.04.2019

Fotogruppe im Mehrgenerationenhaus - Gemeinsam fotografieren für Alt und Jung

Fotografieren mit der Rintelner Fotogruppe „Blickwinkel“. Wer hat Spaß Fotos zu erstellen und möchte sich gerne darüber austauschen? Diese Gruppe trifft sich regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Ostertorstraße 2.

Veröffentlicht am 05.04.2019

Die Stadt Rinteln zahlt rund 27.000 Euro als Gründerzuschuss in 2018 aus

Wer in der Stadt Rinteln oder in den Ortsteilen eine Existenz gründet oder die Nachfolge eines Unternehmens antritt, kann einen Zuschuss von bis zu 5.000 Euro bei der Stadt Rinteln beantragen. Der Zuschuss wird in Höhe von 15 Prozent der förderfähigen Kosten für Investitionen oder Betriebsmittel gewährt.

Veröffentlicht am 25.03.2019

Senioren up to date - Angebot im Mehrgenerationenhaus Familienzentrum

Immer mehr Seniorinnen und Senioren nutzen das Internet zur Organistation ihres Alltags oder um mit Freunden und Verwandten im Kontakt zu bleiben. Denn auch Menschen im besten Alter wollen an der mobilen Kommunikation teilhaben, im Internet surfen, Nachrichten per Whatsapp verschicken und empfangen, Apps herunterladen, Fotos versenden oder sich die...

Veröffentlicht am 21.03.2019

Kindernähkurse für Fortgeschrittene im Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Rinteln

Der Trend zum „Selbermachen“ ist ungebrochen und das Nähen hat nach wie vor Hochkonjunktur. Selber nähen und gestalten macht eben richtig Spaß und nach zwei Nähkursen für Anfänger im Familienzentrum sind nun die Fortgeschrittenen an der Reihe.

Veröffentlicht am 19.03.2019

Europawahl 2019: Antragsfrist Unionsbürger

Die Stadt Rinteln weist darauf hin, dass bis zum 05. Mai 2019 in Rinteln wohnende Unionsbürger ihre Eintragung in das Wählerverzeichnis beantragen können, wenn sie hier wählen wollen. Der Antrag kann im Amt für Sicherheit und Ordnung, Bürgerdienste, Klosterstraße 19, Zimmer 108, gestellt werden.

Veröffentlicht am 06.03.2019

Das Finanzamt kommt zu Sprechtagen nach Rinteln

Sprechzeiten des Finanzamtes Stadthagen in Rinteln

Veröffentlicht am 12.02.2019

Jung und Alt kochen! im 2. Schulhalbjahr

Ab Dienstag, 19.02.2019, startet wieder das regelmäßige Angebot Jung & Alt kochen! Zum gemeinsamen Kochen und Essen sind die Generation 50+ eingeladen sowie Schülerinnen und Schüler der Hildburgschule und des Gymnasiums Ernestinum. Das offene Angebot beginnt um 13.30 Uhr und endet um 15.30 Uhr in der Schulküche der Hildburgschule, Ostertorstraße 23.

Veröffentlicht am 31.01.2019

Verwaltungsbereich des Bauhofs ist umgezogen

Der Verwaltungsbereich des Bauhofs befindet sich nun wieder im Rathaus. Als Ansprechpartnerin zwischen Bauhof und Verwaltung steht Frau Achterberg allen Bürgerinnen und Bürgern ab sofort auf dem Flur des Tiefbau- und Umweltamtes, Klosterstr. 20, Zimmer 233, zur Verfügung. Das Bauhofgelände ist für Besucher nicht mehr offen zugänglich.

Veröffentlicht am 30.01.2019

Neuvergabe von Hundesteuermarken

In der Stadt Rinteln sind derzeit 1529 Hunde gemeldet. Deren Besitzer haben in diesen Tagen mit dem Hundesteuerbescheid für das Jahr 2018 eine neue Hundesteuermarke erhalten. Damit einhergehend wurde auch eine neue Markennummer vergeben. Die alten Steuermarken werden ab Zustellung der neuen Marken ungültig und können vernichtet werden.

Veröffentlicht am 05.01.2018

zum Archiv