A A A

Angebote und Projekte

Logo auf Quadrat Combined II

Stronger Combined

Die Stadt Rinteln nimmt von 2019 bis 2021 an dem internationalen Projekt Stronger Combined der Interreg North Sea Reagion teil.

Dabei steht in Rinteln die Mobilität aus den Ortsteilen zum neuen Krankenhaus in Vehlen sowie dem ehemaligen Krankenhaus im Fokus des Projektes.

Generationenplatz Fitnessgruppe

Generationenplatz Kapellenwall

Bewegung und Begegnung

Der Generationenplatz Kapellenwall ist ein neu geschaffener Ort der Bewegung und Begegnung. Dafür wurde der ehemalige Kinderspielplatz am Kapellenwall umgebaut.

Wohninitiative

WohnInitiativeRinteln

Die WohnInitiative Rinteln möchte ein generationsübergreifendes Wohnprojekt in Rinteln realisieren. Dabei begleitet sie die Demografiebeauftragte seit 2013.

Workshop

Ortsgespräche

Regelmäßig laden die Demografiebeauftragte zusammen mit den Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern zum Ortsgespräch ein, um über die Herausforderungen vor Ort informiert zu werden.

Senioren auf Bank

Alt werden in Rinteln

Im Projekt „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ wurde in 2014 – 2016 ein Netzwerk mit allen Akteuren aus der Pflege aufgebaut, Transparenz zum Angebot hergestellt und die Öffentlichkeit für ein Leben mit Demenz sensibilisiert. Das setzt ab 2017 das Netzwerk „Alt werden in Rinteln“ für alle Themen des Älterwerdens fort.

 

Senioren kochen

Jung & Alt kochen!

Gestartet in 2015 als Projekt, ist Jung & Alt kochen! schon lange ein festes generationsübergreifendes Angebot in Rinteln - unterstützt durch die Hildburgschule, den Seniorenbeirat, die Koordinatorin Generation 50+ und die Stiftung für Rinteln.

 

Einkaufskorb

Lieferservice

Die Broschüre über die liefernden Anbieter des täglichen Bedarfs führt alle der Stadt Rinteln bekannten Lebensmittelhändler, Getränkehändler und Hofläden auf, die nach Hause liefern. Das ermöglicht eine Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs trotz eingeschränkter Mobilität.

 

Einkaufen

Generationenfreundliches Einkaufen

Die Zertifizierung „Generationenfreundliches Einkaufen" soll zum Abbau von Hürden im Alltag beitragen. Der alltägliche Einkauf kann so für alle Kunden möglichst barrierearm und wenig beschwerlich sein. Seit 2015 sind in Rinteln zahlreiche Einzelhändler ausgezeichnet.

Ehrenamt

Ehrenamtsbörse

Mit einer Ehrenamtsbörse bietet die Stadt Rinteln eine Plattform für alle freiwilligen Organisationen und ehrenamtlich Interessierten. Damit möchten wir den Menschen in Rinteln helfen, eine passende Aufgabe zu finden und die Organisationen bei der Suche nach Engagierten unterstützen.

Laptop

Info-Mailing für Engagierte

Über ein Info-Mailing informiert die Demografiebeauftragte engagierte Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen über Fördermittel, Wettbewerbe, Schulungen und andere Hilfestellungen.

 

Wachstum Geld Haus

Angebote der Wirtschaftsförderung

Die Demografiebeauftragte organisiert und begleitet einige Angebote und Projekte zur Förderung der Wirtschaft. Ziel ist die Stärkung des Arbeitsstandorts, um durch attraktive Arbeitsplätze Einwohnerinnen und Einwohner zu halten und neu zu gewinnen. 

Mehrgenerationenhaeuschen

Das kleine „Mehrgenerationenhäuschen“

Das kleine „Mehrgenerationenhäuschen“: Auf dem Rintelner Adventszauber steht seit 2013 ein kleines „Mehrgenerationenhäuschen", in dem sich Vereine, Verbände und freiwillige Feuerwehren präsentieren und Angebote für Jung und Alt anbieten.