A A A

Lieferservice

Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner in Rinteln ist rückläufig und damit die potentiellen Kundinnen und Kunden von Anbietern des täglichen Bedarfs. Es folgt die Schließung kleiner Dorfläden für den Einkauf und die Bürgerinnen und Bürger müssen weitere Wege zur Versorgung auf sich nehmen. Wer kein Auto besitzt, ist auf den Bus angewiesen, was oft beschwerlich ist. Dies betrifft besonders ältere Menschen in den kleinen Ortsteilen der Stadt.

Dank einer Vielzahl von Lieferangeboten der Anbieter für Waren des täglichen Bedarfs ist in allen Ortsteilen der Stadt Rinteln die Versorgung für Jung & Alt ohne eigenes Auto möglich. Dieses Angebot hat die Demografiebeauftragte in einer Broschüre zusammengefasst. Eine Liste die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und gern ergänzt wird.

Sie können als Kunde Waren von zu Hause aus einkaufen. Das geht entweder telefonisch oder über das Internet. Die Waren werden Ihnen vom Anbieter nach Hause gebracht. Dadurch ist es ohne eigenes Auto möglich, sich mit Verbrauchsgütern wie Brot, Milch, Wasser, Nudeln etc. zu versorgen. Natürlich kann der Lieferservice den Besuch beim Lebensmittelhändler und den Klatsch an der Ladentheke nicht ersetzen. Darum bringen einige Anbieter die Ware nach dem Einkauf im Markt zu Ihnen nach Hause.

Diese Angebote tragen zu einem langen selbstbestimmten Leben im eigenen Haus bei, egal in welchem Ortsteil Rintelns Sie wohnen.

Die Broschüre über die liefernden Anbieter des täglichen Bedarfs können Sie unten als PDF-Datei herunterladen. Auf Nachfrage erhalten Sie bei der Demografiebeauftragten auch ein ausgedrucktes Exemplar.